Schneesicheres Skigebiet in Österreich

Schneesicheres Skigebiet Hochgurgl-Obergurgl in Österreich

Das auf 1800 bis 3100m gelegene schneesicherste Skigebiet in Österreich und den Alpen!

Wo anderswo die Lifte enden, fängt das schneesichere Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl erst richtig an. Das schneesichere Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl in Österreich reicht von 1800m bis auf 3080m Seehöhe. Der Hauptanteil der Lifte befindet sich im Skigebiet über 2000m.

Obergurgl-Hochgurgl bietet Schneegarantie und somit Skifahren ab Mitte November bis Ende April im Ötztal. Nahezu alle der 110 Kilometer Pisten (blau, rot, schwarz) enden vor der Haustüre des Hotels in Hochgurgl!

90% aller Pisten sind beschneit. Damit wird das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl auch in technischer Hinsicht seinem Ruf gerecht, nämlich "der schneesicherste Wintersportort in den Alpen" zu sein. Zu der großen Stärke des Hotels zählt zudem die direkte Lage an der Skipiste und Naturrodelbahn von Hochgurgl - Obergurgl! Mit der Hochgurgler Bahn gelangen Sie von der Talsation in 12 Minuten bis auf 3.000 m Seehöhe!

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl in Österreich ist ein wahres Erlebnis für alle Genuss-Skifahrer. Denn hoch über dem Tal bereiten perfekte Pistenverhältnisse und atemberaubende Ausblicke auf die 3000er rundum ein einzigartiges Skivergnügen. Einzigartig ist auch die Verbindung der zwei Skigebiete. Denn die Pisten in Obergurgl und Hochgurgl werden mit einer 8er Kabinenbahn, dem Top-Express, verbunden. Die Panoramagondelbahn ist 3,6 km lang und bietet einen spektakulären Ausblick auf die Skigebiete und die Bergwelt rundum.

Ein Hochgefühl der besonderen Art liefert den Skifahrern außerdem der Top-Mountain-Star auf 3080m Seehöhe. Die Aussichtsplattform mit Panoramabar ist eine einmalige Gelegenheit, über die gesamten Ötztaler Alpen und weiter zu blicken!