Schneeschuh-Wandern und Winterwandern - Winterurlaub im Sporthotel Ideal Hochgurgl Österreich

Schneeschuh-Wandern und Winterwandern in Obergurgl-Hochgurgl

Romantische Schneeschuh- oder Winterwanderungen als Schlechtwetter-Alternative im Skiurlaub im Sporthotel Ideal im Ötztal

Schneeschuhwandern ist Naturerlebnis in seiner reinsten Form. Es ist die Stille des frisch verschneiten Winterwaldes und die Stille der Berge, die einen in sich verschlingen... Die perfekte Schlechtwetter-Alternative in Obergurgl-Hochgurgl macht auch jungen Gästen sehr Spaß! In Hochgurgl führt die Strecke über die Loipe in Richtung Vorderer Wurmkogel, eine herrliche Winterwander zw. Schneeschuh-Strecke.

Ab 4 Teilnehmer werden geführte Schneeschuhwanderungen durchgeführt. (Anmeldung im Hotel erforderlich)
Ausrüstung wird Ihnen verliehen. Sie benötigen lediglich:

  • Gute und warme Winterbekleidung
  • Mütze
  • Bei Schlechtwetter: Sturmbrille
  • Handschuhe
  • Skistöcke

Dauer der Schneeschuh-Wanderung: ca. 2 Stunden

Winterwanderwege in Hochgurgl-Obergurgl

  Charakteristik
Winterwanderwege Obergurgl-Hochgurgl
   
Hochgurgler Romantikweg Einstieg oberhalb der Hochgurgler Kapelle an der Skiabfahrt -> führt ziemlich flach in einer landschaftlich reizvollen Runde über der Baumgrenze Richtung Königstal hinaus. Ein Teil des Winterwanderweges ist beleuchtet.
(Dauer: 0,5 h)
Zirbenwald Naturweg Von Obergurgl nach dem Universitätszentrum Richtung Zirbenwald vorbei an der Davidshütte bis zum Wegkreuz Zirbenwald. Rückweg nach der Zirbenwaldbrücke links hinunter dem Imfong-Weg nach Obergurgl.
(Dauer: 1 h)
Winterwanderweg Gurglertal Einstieg beim Parkplatz Talstation Hochgurglbahn -> ebener Verlauf an der Talsohle Pill/Angern -> leichter bis mittelschwerer Aufstieg über die Isse-Wiesen zu den Ortsteilen Königsrain und Alt-Poschach -> entlang der Ötztaler Ache rechtsseitig zurück vorbei am Hotel Jagdhof zum Parkplatz.
(Dauer: 1 h)