Das sind die Leistungen des Skigebiets Hochgurgl-Obergurgl in Österreich

Leistungen des Skigebiets Obergurgl-Hochgurgl...

Sie erfahren hier alle Leistungen der schneesichersten Schiregion Obergurgl-Hochgurgl

Ski-Pisten in Obergurgel-Hochgurgel

Gesamtlänge 110 km (Skigebiet Hochgurgl ca. 54 km, Skigebiet Obergurgl ca. 56 km) davon:

  • 35 km leicht (blau)
  • 55 km mittel (rot)
  • 20 km schwer (schwarz)

Längste Abfahrt: Wurmkogl - Obergurgl/Pill (8 km - Höhendifferenz von 1.260 m). Genau an dieser Strecke liegt das Sporthotel Ideal in Hochgurgl.

Schwerste Abfahrt:
Obergurgl, Hohe Mut Alm - Gaisberg, Buckelpiste, Nummer: 11
Hochgurgl, Top Mountain Star - Wurmkogl Mittelstation, steil, Nummer 27


Anfänger üben meist am Gaisberg-, Übungs- und Mahdstuhllift ihren ersten Pflugbogen.
Geübte Skifahrer finden am Festkogl in Obergurgl und auf der Abfahrt Schermerspitze in Hochgurgl mittelere Abfahrten. Eine Herausforderung für absolute Könner und Skiprofessionisten sind die steile Piste der Hohen Mut in Obergurgl und die Buckelpiste am Top-Wurmkogel II in Hochgurgl.

Top Quality Skiing in Hochgurgl-Obergurgl

Das Skigebiet Hochgurgl-Obergurgl hat sich dem Slogan "Top Quality Skiing" in Tirol verschrieben. Es unterstreicht erstklassig präparierte Skipisten bei keinen Wartezeiten im Vergleich zu anderen dicht befahrerenen Skigebieten wir Sölden oder Ischgl! Die Skiregion zeichnet sich mit 24 modernen Liftanlagen aus und befördert somit 39.400 Personen in der Stunde. Die Liftanlagen setzen sich aus

  • 6 8er Kabinenbahnen
  • 1 6er Kabinenbahnen
  • 2 6er Bubble-Bahnen
  • 4 4er Bubble-Bahnen
  • 1 4er Sesselbahnen
  • 8 Schlepplifte
  • 2 Förderbänder

zusammen.

Top-Express Obergurgl-Hochgurgl

Seit dem Jahr 1997/1998 verbindet eine imposante 8er-Kabinenbahn "Top-Express" Gurgl die Skigebiete Obergurgl und Hochgurgl. Mit dem Top-Express müssen Sie einmal fahren, denn nur so erleben Sie - in der maximalen Höhe von 151m (!) - einen gewaltigen Überblick nicht nur über Obergurgl-Hochgurgl sondern über das gesamte Ötztal in Tirol! Nur neun Minuten dauert die Fahrt der 3,6 km langen Bahn samt Überwindung vom Königstal und Verwalltal. Ein Muss für jeden Skifahrer!

Beschneiung der Schiregion Hochgurgel-Obergurgel

Ob Pulverschnee oder knirschender Firn beim Sonnenskilauf - die Pisten in Obergurgl-Hochgurgl bieten Skifun pur auf 110 Skipisten-Kilometern. Um 100 prozentige Schneesicherheit zu gewähren, sind 99% aller Pisten in Hochgurgl-Obergurgl mit natürlichem Wasser beschneibar - ohne chemische Zusatzstoffe selbstverständlich. Somit wird die Schiregion Gurgl auch dem Ruf "schneesicherster Wintersportort in den Alpen" gerecht! Bereits Anfang Oktober läuft die Beschneiung bei gegebener Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Für die Herstellung des Schnees wird Luft und UV-bestrahltes, entkeimtes Trinkwasser verwendet. Das Wasser wird aus einem Staubecken (10.000 m³) bezogen, das sich im Gaisbergtal bzw. im Wurmkogel-Becken befindet.

Skibus im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl

Erlauben die Wetterbedingungen nicht ein Erreichen von Obergurgl mit dem Top-Express, so haben Sie die Möglichkeit mit dem Skibus von Obergurgl/Pill ins Zentrum zu gelangen. Vom Hotel Ideal fahren Sie einfach die Piste 25 - das Hotel liegt direkt an der Piste 25 - hinunter und erreichen somit die Bushaltestelle.

Schneesicheres Skigebiet über 2000m in Österreich

Obergurgl-Hochgurgl stellt das schneesicherste Skigebiet über 2000m in Österreich und den Alpen dar. Lesen Sie hier mehr!